Balloon Art


Wie beschreibt man einen Luftballon: Mit Leichtigkeit lässt er einen unrealistischen Zustand zur Substanz werden. Mit innovativen Ideen und verrückten, akzentsetzenden Aktionen wird die Öffentlichkeit zum Raum des künstlerischen Ausdrucks. Es gibt nicht länger Ballons in der Welt – die Welt wird aus Ballons geschaffen.

Ideen realisieren sich und erhalten eine Form. Höchst kreative , visuelle Gestaltung als grenzenloser Spielraum, um neue Dimensionen entstehen zu lassen.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Luftballon erfunden – und die Menschen begannen, Objekte aus Ballons zu formen – heute erobern Ballons neue Räume und die Dimensionen scheinen sich dabei grenzenlos auszudehnen.